in Flensburg, Schleswig, Süderbrarup, Husum, Neumünster und Berlin

Ihre Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Ihre verlässlichen Steuerberater in Flensburg, Schleswig, Süderbrarup, Husum und Berlin


Ob deutsches oder internationales Steuerrecht – mit unseren Steuerberatern in Flensburg oder an unseren Standorten in Husum, Schleswig, Süderbrarup, Neumünster und Berlin sind Sie stets gut beraten! Engagiert und höchst professionell zeigen die kompetenten ttp Steuerberater Ihnen nicht nur Ihre steuerlichen Pflichten auf, sondern schaffen dank kreativen Ideen und einem fundierten Know-how gemeinsam mit Ihnen im Rahmen einer fachkundigen Steuerberatung neue Strategien und Handlungsspielräume für die unternehmerische Zukunft. Dabei können Sie auf ein sehr breites Leistungsspektrum zurückgreifen, das von der Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung über die Steuererklärung, Steuergestaltung und Steuerplanung bis hin zur Unternehmensnachfolge und Testamentsgestaltung reicht.

 

Wirtschaftsprüfung auf höchstem Niveau


ttp deckt mit seinem breiten Repertoire an Prüfungsleistungen sämtliche ordentliche, freiwillige oder außerordentliche Prüfungsfälle ab. So streckt sich das Leistungsportfolio der ttp Wirtschaftsprüfer von gesetzmäßigen Prüfungen über Sonderprüfungen und Kapitalerhöhungsprüfungen bis hin zu Sanierungsprüfungen und Prüfungen von IT-Systemen sowie Risikomanagementsystemen. Selbstverständlich sind unsere Wirtschaftsprüfer sowohl auf dem deutschen sowie dem internationalen Rechnungslegungsvorschriften versiert und profitieren ebenso wie unsere anderen Fachberater – wie zum Beispiel unsere ttp Steuerberater in Flensburg – von unseren vernetzten Strukturen.

 

Hochspezialisierte Rechtsanwälte. Verlässliche Rechtsberatung


Angefangen bei Gesellschaftsrecht über Handelsrecht und Vertriebsrecht bis hin zu Insolvenzrecht und gewerblichen Rechtsschutz – unsere sehr erfahrenen und top motivierten Rechtsanwälte mit Sitz in Flensburg, Husum, Schleswig, Süderbrarup, Neumünster und Berlin sind die richtigen Ansprechpartner in allen wirtschaftlichen Rechtsfragen. Um Ihnen eine optimale und ganzheitliche Rechtsberatung bieten zu können, arbeiten die ttp Rechtsanwälte ebenfalls eng mit unseren weiteren Unternehmensbereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung zusammen.

 

Fundierte Unternehmensberatung – individuell & weitsichtig

Sie führen ein Unternehmen in Flensburg, Husum, Schleswig, Süderbrarup, Neumünster, Berlin oder Umgebung? Dann sind Sie bei den ttp Unternehmensberatern an der richtigen Adresse! Denn   ttp steht für eine strategische, vorausschauende und vor allem qualifizierte Unternehmensberatung, die nicht auf einen schnellen Erfolg aus ist, sondern dauerhafte wirtschaftliche Stabilität für Ihr Unternehmen bringen soll. Selbst in schwierigen Zeiten weichen wir nicht von Ihrer Seite und betreuen Sie in jeder denkbaren Unternehmensphase – angefangen bei der Gründung, über die Expansion, Prozesse der Sanierung und Umstrukturierung bis hin zum Unternehmensverkauf und der Unternehmensübergabe.

 

Leistungen

Interdisziplinär und kompetent beraten

Steuerberatung

Steuerliche Sachverhalte zu verstehen, ist daher das eine, sie zu gestalten das andere. Wir unterstützen Sie bei beidem.

Wirtschaftsprüfung

ttp führt in Ihrem Auftrag sowohl gesetzmäßige Prüfungen als auch Sonderprüfungen durch, die sämtlichen professionellen Standards Rechnung tragen. 

Rechtsberatung

Die ttp GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft ist unsere Anwaltskanzlei für Wirtschaftsrecht und Unternehmensrecht.

Unternehmensberatung

Unser Consulting umfasst eine strategische Wirtschaftsberatung in jeder Unternehmensphase – immer maßgeschneidert auf Ihre Situation.

Für Sie vor Ort

Unsere kompetenten Fachkräfte sind für Sie an den Standorten Flensburg, Schleswig, Husum, Süderbrarup und Berlin vertreten.

Wissensdatenbank

Wählen Sie eine der Rubriken aus oder geben Sie ein Stichwort ein, um Ihre Suche zu starten

Das Transparenzregister ist ein im Geldwäschegesetz (GwG) verankertes Instrument, das 2017 eingeführt wurde, um sowohl Geldwäsche als auch Terrorismusfinanzierung zu bekämpfen. Einzutragen sind dort die wirtschaftlich Berechtigten von juristischen Personen des…
mehr lesen
Wissen ist Vorsprung – und den geben wir seit jeher gerne an unsere Mandanten und Geschäftsfreunde weiter. Vor dem Hintergrund heutiger Informationsgewohnheiten werden wir dabei zukünftig verstärkt auf digitale Kanäle setzen. Neben unserer Homepage und unserem…
mehr lesen
Da Corona weiterhin unseren Alltag begleitet, kommt die Bundesregierung nicht umhin, auch die steuerlichen Regelungen fortwährend anzupassen bzw. die bereits getroffenen zu verlängern. Anbei eine Zusammenfassung zu den wichtigsten steuerlichen Fristen und Maßnahmen. He…
mehr lesen
Nach dem Ergebnis einer Studie der HWB Unternehmensberatung GmbH sind in Schleswig-Holstein und Hamburg in den nächsten zehn Jahren fast 400.000 Mitarbeiter in etwa 14.000 Unternehmen mit einem Gesamtumsatz von knapp € 68 Mrd. von einer Unternehmensnachfolge betroffen.…
mehr lesen
Das Wichtigste zuerst: Die Frist zur Abgabe der Steuererklärung für nicht durch Steuerberater vertretene Steuerpflichtige wurde bis zum 31. Oktober 2021 verlängert. Dieses Datum müssen sich 2021 jedoch mehr Steuerpflichtige als sonst im Kalender rot markieren. Denn…
mehr lesen
Das steuerliche Optionsmodell, das Personengesellschaften (kurz: PersG) die Möglichkeit zur Körperschaftsteuer-Besteuerung einräumt, steht kurz vor seiner Verabschiedung. Was sich hinter der Idee verbirgt, erläutern wir nachfolgend. Das Optionsmodell ist Teil der…
mehr lesen
Immer wieder begegnet man neuen Abkürzungen wie SanInsFoG, COVInsAG oder StaRUG. Was hat es mit den Neuerungen im Zusammenhang mit dem Insolvenzrecht auf sich, und welche Auswirkungen haben sie auf Unternehmen und deren Jahresabschlüsse? Insolvenzantragspflicht Liegt…
mehr lesen
Ein neues BMF-Schreiben (IV C 3 – S 2190/21/10002.013 vom 26. Februar 2021) ermöglicht es, die Nutzungsdauer von bestimmten Wirtschaftsgütern im Bereich der Hard- und Software zu verkürzen. Diese Wirtschaftsgüter können ab 2021 sofort abgeschrieben werden und damit die…
mehr lesen
Die Corona-Pandemie betrifft und beschränkt sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen. Um die Betroffenen wirtschaftlich zu entlasten, wurden einige steuerliche Maßnahmen ergriffen. Im Folgenden geben wir Ihnen einen kurzen Überblick. Für Steuern, die bis zum…
mehr lesen
Corona hat uns im Jahr 2020 in fast allen Lebensbereichen – egal ob Privat- oder Geschäftsleben – begleitet. Es bleibt daher nicht aus, dass die Ereignisse und ergriffenen Maßnahmen sich teilweise auch auf die Rechnungslegung und Berichterstattung auswirken. Wir zeigen…
mehr lesen
E-Autos werden nicht nur als klimafreundlich und zukunftsweisend angepriesen, auch die steuerlichen Vergünstigungen sollen den Kauf attraktiver machen – angefangen bei der Kaufprämie bis hin zur Aussetzung der Kfz-Steuer. Welche steuerlichen Auswirkungen aus dem Kauf zu…
mehr lesen
Aktuelle Jobangebote
Schleswig

Steuerberater (m/w/d)

Erfahre hier mehr

Schleswig

Steuerfachangestellte/-fachwirte (m/w/d)

Erfahre hier mehr

Husum

Steuerfachangestellte (m/w/d)

Erfahre hier mehr

1