Karin Röhling von ttp
Grafik von einer lächelnden Frau an einem Computer

#ttpler

Die erste Ansprechpartnerin für alle Besucher

Nachgefragt bei: Karin Röhling

Karin Röhling, seit über zwei Jahrzehnten festes Teammitglied bei ttp, hat in ihrer Zeit viele unterschiedliche Kollegen und auch Standorte kennengelernt. Aber schließlich liebt sie an ihrem Beruf auch am meisten die Abwechslung. Im Interview gibt sie Einblicke in ihr Aufgabengebiet und was sie an ttp besonders schätzt.

Grafik von einer lächelnden Frau an einem Computer

Seit wann bist du bei ttp?

Ich arbeite seit dem 01.09.2001 bei ttp, d. h. ich habe gerade mein 20-jähriges Jubiläum feiern können.

Wie hat dich dein Weg dorthin geführt? Und wie ist es dann bei ttp für dich weitergegangen?

Ganz klassisch über eine Stellenanzeige: Es wurde bei ttp in Schleswig eine Sekretärin gesucht. Von Beginn an kamen immer wieder neue spannende Aufgaben und wechselnde Herausforderungen dazu und ich hab viele großartige Kolleginnen, Kollegen und Chefs nicht nur am Standort Schleswig, sondern an allen Standorten kennenlernen dürfen.

Was machst du heute bei ttp?

Da wären zuerst einmal natürlich die Sekretariatsaufgaben, denn mein Arbeitsplatz sind der Empfangsbereich und die Telefonzentrale. Somit telefoniere ich sehr viel, bin die erste Ansprechpartnerin für alle Besucher und kümmere mich um alle internen Büroangelegenheiten. Dazu kommen Aufgaben im Bereich der Eigenverwaltung, wie Fakturierung, Kasse oder Forderungsmanagement. Außerdem ist das Qualitätsmanagement ein weiterer großer Bereich, den ich von Anfang an mit aufgebaut habe.

Was bereitet dir an deinen Aufgaben die meiste Freude?

Dass jeder Tag anders und absolut nicht planbar ist. Es passieren oft mehrere Dinge gleichzeitig; ständige Unterbrechungen sind Alltag. Dann muss man ruhig bleiben und step by step vorgehen, sich immer wieder neu orientieren und sortieren. Es macht Spaß, die täglichen Herausforderungen eigenverantwortlich zu lösen und am Ende des Tages alles geschafft zu haben!

Welche Eigenschaften muss man für deinen Job mitbringen?

Man muss mit der Ungewissheit zurechtkommen, den Arbeitstag nicht strukturiert planen zu können. Und man muss die Fähigkeit haben, in allen herausfordernden Situationen die Ruhe zu bewahren, den Überblick zu behalten, zu improvisieren, lösungsorientiert zu handeln. Organisatorisches Geschick und gute Kommunikationsfähigkeit sind auch ein großes Plus.

Wie würdest du das Miteinander bei ttp beschreiben?

Es herrscht ein netter Umgang untereinander und auch die gegenseitige Hilfsbereitschaft ist groß.

Was gefällt dir an ttp als Arbeitgeber besonders gut?

Besonders gut gefällt mir das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird, und die Wertschätzung meiner Arbeit. Außerdem freue ich mich immer sehr auf die jährlichen gemeinsamen Treffen der ganzen ttp-Mannschaft.

Was gehört für dich zu einem guten Arbeitstag dazu?

Eine freundliche Begrüßung, wenn man sich über den Weg läuft.

Was wünschst du dir für deine Zukunft bei ttp?

Für die Zukunft wünsche ich mir noch mehr Empathie.

Womit verbringst du deine Freizeit?

Am liebsten mit meinen Enkeln Emma, 5, und Paul, 1. Außerdem mit Fahrradfahren, Nordic Walking und Saunagängen.

19. Januar 2022
Ihr Ansprechpartner
Quadratisches Porträt von Karin Roehling
Karin Röhling
Bürokauffrau
Flensburger Straße 21
24837 Schleswig
T + 49 (0) 4621/ 9646- 0
F + 49 (0) 4621/ 9646- 21
Bürokauffrau
Flensburger Straße 21
24837 Schleswig
T + 49 (0) 4621/ 9646- 0
F + 49 (0) 4621/ 9646- 21
k.roehling@ttp.de
Kontaktformular

Kontakt Ansprechpartner

Kontakt
*Pflichtfelder
1