Weltkarte und Richterhammer Quadratisches Bild des ttp Gebäudes in Flensburg

Mit ttp sind Ihrem Erfolg keine Grenzen gesetzt

Internationales Steuerrecht

Die zunehmende Dynamik und Globalisierung der Märkte haben zur Folge, dass grenzüberschreitende Aktivitäten für Unternehmen eine immer wichtigere Bedeutung erlangen, wenn sie langfristig gegenüber ihren Mitbewerbern bestehen wollen. Angesichts der damit zwangsläufig einhergehenden Kollision der Besteuerungsansprüche der beteiligten Staaten, können sowohl für inländische Unternehmen mit Auslandsbezug als auch für ausländische Unternehmen mit Inlandsbezug erhebliche Risiken resultieren – aber auch Chancen. Um Risiken zu minimieren und aus Chancen bestmöglich zu profitieren, sind nicht nur eine Fülle an steuerrechtlichen Regelungen zu beachten, sondern auch normübergreifende Zusammenhänge zu berücksichtigen. Das Rechtsgebiet Internationales Steuerrecht umfasst insbesondere die nationalen Steuergesetze, EU-Regelungen und bilaterale Vereinbarungen.

Um die Gesamtsteuersituation unserer Mandanten zu optimieren und ihren Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern, stehen wir ihnen bei allen Herausforderungen des internationalen Steuerrechts zur Seite. Zu unseren Tätigkeiten in diesem Bereich gehören dabei unter anderem:

  • Analyse der Unternehmenssituation und Identifizierung von Risikopotenzialen im In- und Ausland sowie Darstellung von Optimierungspotenzialen
  • Steuerplanung und Steueroptimierung im In- und Ausland mithilfe von maßgeschneiderten effektiven Optimierungsmaßnahmen (beispielsweise durch Einsatz von ausländischen Finanzierungsgesellschaften, Holdingstrukturen, Optimierung von Finanzierungs- und Lizenzströmen, hybriden Finanzierungsmitteln, Optimierung der Quellenbesteuerung, AStG-Planung, Verlustnutzung, etc.)   
  • Optimierung und Überwachung von Inbound- und Outbound-Transaktionen sowie damit einhergehende Beratung bei Vertragsgestaltungen im Hinblick auf steuerlich relevante Aspekte
  • Durchführung von steuerlichen Due Diligence für Käufer und Verkäufer bei Transaktionen im In- und Ausland
  • Analyse und Verbesserung der internen Geschäftsprozesse (z. B. Einrichtung eines einheitlichen Rechnungslegungs- und Reporting-Systems sowie Tax Compliance)
  • Kommunikation mit Steuer- und Zollbehörden
  • Steuerliche Beratung bei grenzüberschreitenden Mitarbeiterentsendungen und sonstigen damit verbundenen Themen

Aufgrund unserer langjährigen Berufserfahrung, tiefgreifenden fachlichen Expertise und globalen Partnern sind wir in der Lage, Ihnen im Rahmen unserer Tätigkeiten stets Beratung auf höchstem Niveau zu garantieren.

Ihr Ansprechpartner
Martin Enseleit posiert vor der Kamera
Martin Enseleit
Steuerberater . Fachberater für internationales Steuerrecht
Fax: +49 (0) 461 / 14 54-292
Mandant werden
Mandanten-Fernbetreuung
Karriere starten
1