Tax Due Diligence

Steuerliche Risiken aus einem Unternehmenserwerb treten meist erst Jahre später auf, wenn eine steuerliche Außenprüfung stattfindet. Soweit beim Erwerb keine diesbezügliche Vorsorge getroffen wurde, kann der Käufer auf nicht unbeträchtlichen Steuernachzahlungen sitzen bleiben. Um das zu verhindern bzw. das Steuerrisiko zu minimieren, wird im Rahmen des Transaktionsprozesses eine Tax Due Diligence durchgeführt.

Unsere Leistungen bei der Tax Due Diligence umfassen für Sie:

  • Analyse der steuerlichen (Ziel-)Strukturen im Vorfeld der Transaktion
  • Identifizierung und Quantifizierung von steuerlichen Risiken und Risikobereichen
  • Durchsicht und Bewertung steuerlich relevanter Vertrags- und Leistungsbeziehungen
  • Bewertung der Risiken (Vendor-Tax-Due-Diligence)
  • Begleitung und Beratung bei Kaufpreisverhandlungen
  • Formulierung von Steuerklauseln im Kaufvertrag
  • Formulierung von Haftungs- und Gewährleistungsklauseln im Kaufvertrag
  • Einreichung von Anträgen beim Finanzamt (Buchwertfortführung)
Ihr Ansprechpartner
Quadratisches Portrait von Michael Heil
Michael E. Heil
Dipl.-Betriebswirt
Wirtschaftsprüfer . Steuerberater . Fachberater für Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung
Tel.: + 49 (0) 461/ 1454- 0
1