Würfel mit Buchstaben, die das Wort "Chance" zeigen
Mann sitzt vor einem Laptop und stützt seinen Kopf mit der Hand

#Spezialisierung , #Krise

Bevor es eng wird

Restrukturierung und Sanierung

Noch orange oder schon dunkelrot? Wenn sich in Ihrem Unternehmen eine Schieflage abzeichnet, sollten Sie frühzeitig unsere erfahrene Hilfe in Anspruch nehmen. Auch und gerade in Coronazeiten! Je früher es uns gemeinsam gelingt, negative Trends zu stoppen bzw. zu drehen, desto mehr Chance besteht, schwierige Zeiten zu überstehen oder gar nachhaltig gestärkt daraus hervorzugehen.

Mann sitzt vor einem Laptop und stützt seinen Kopf mit der Hand
Mann klebt ein Schild ins Fenster, auf dem "Vorübergehend geschlossen" steht
Grafik von zwei Männchen mit Sprechblasen an einem Tisch
Mann tipp auf einen aufsteigenden Pfeil

Spitzen sich zu: Die Phasen einer Krise

Von der Managementqualität über die Finanzierung bis zur Kostenkalkulation: So unterschiedlich die Gründe für eine nachteilige Unternehmensentwicklung oft sind, so ähnlich verlaufen die damit verbundenen Phasen einer Krise ab. Am Anfang steht in der Regel die Strategiekrise, ausgelöst durch unternehmerische Fehlentscheidungen. Diese führen unweigerlich in die Erfolgskrise, in der Umsatz und Ergebnis zurückgehen. Ist das Eigenkapital aufgebraucht, wird es akut: Das Unternehmen rutscht in die Liquiditätskrise, in der Engpässe und Zahlungsschwierigkeiten eine drohende Insolvenz ankündigen. Jetzt kann nur noch eine Sanierung helfen, bevor es zum Äußersten kommt.
Grundsätzlich gilt: Mit fortschreitender Zeit schrumpft der Handlungsspielraum in sich zusammen! Rechtzeitiges Gegensteuern ist somit das A und O.

Lässt Unternehmen kränkeln: Corona  

Während die Ursachen für den oben beschriebenen Verlauf selten von heute auf morgen zu existentiellen Problemen führen, hat Corona die Spielregeln verändert. Die Pandemie hat nicht nur ohnehin geschwächte Unternehmen schwer getroffen, sondern auch viele gesunde Betriebe ins Wanken gebracht – je nach Branche und Geschäftsmodell. Hier wurde auch die Theorie der Phasen außer Kraft gesetzt und viele Unternehmer befanden sich unvermittelt vor einer Liquiditätskrise. Umso wichtiger war und ist vor diesem Hintergrund ein professionelles Corona-Krisenmanagement, wie es ttp seit Anbeginn für seine Mandanten bietet, um angesichts der Vielzahl an Programmen und Regelungen den Überblick zu behalten und die Liquidität zu sichern.

Der externe Blick sieht klarer

Nicht umsonst gibt es den Begriff der „Betriebsblindheit“, der einen Zustand beschreibt, in dem man selbst nicht mehr in der Lage ist, Veränderungspotentiale zu identifizieren. Dies ist jedoch Voraussetzung, um mittels kritischer Bestandsaufnahme geeignete Maßnahmen einzuleiten, um Wege aus der Krise zu finden.

Mit einem interdisziplinären Team aus betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Experten machen wir Ihre Krise zu unserem Projekt.  In einem ersten Check-up analysieren wir zunächst Ursachen und Zusammenhänge, identifizieren Schwachstellen und entwickeln dann ein Turnaround-Konzept, das wir im Dialog mit Ihnen realisieren, um eine positive Trendwende einzuleiten. Weitere Leistungen im Bedarfsfall sind das Interimsmanagement, gutachterliche Tätigkeiten sowie die Erstellung von Sanierungskonzepten und Businessplänen.

Unser Rat: Zögern Sie nicht, bei ersten Anzeichen einer beginnenden Schieflage aktiv zu werden und auf Unterstützung zu setzen. Umso früher Sie reagieren, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, Ihren zukünftigen Erfolg zu sichern.

08. Dezember 2021
Ihr Ansprechpartner
Quadratisches Portrait von Michael Heil
Dipl.-Betriebswirt
Michael E. Heil
Wirtschaftsprüfer . Steuerberater . Fachberater für Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung
Rathausplatz 15
24937 Flensburg
T + 49 (0) 461/ 1454- 0
F +49 (0) 461/ 1454- 292
Wirtschaftsprüfer . Steuerberater . Fachberater für Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung
Rathausplatz 15
24937 Flensburg
T + 49 (0) 461/ 1454- 0
F +49 (0) 461/ 1454- 292
m.heil@ttp.de
Kontaktformular

Kontakt Ansprechpartner

Kontakt
*Pflichtfelder
1