Martin Enseleit am Schreibtisch
Weiße Illustration zweier sprechender Menschen vor rotem Hintergrund

#kollegestratege

„Mir ist das Persönliche
extrem wichtig.“

Martin Enseleit im Interview

Steuerfachangestellter, Steuerfachwirt, Steuerberater – nachdem Martin Enseleit einmal seine Leidenschaft für das Steuerfach entdeckt hatte, ging es für ihn stetig voran. Und auch heute, als Partner bei ttp, setzt sich dieser Weg fort, indem er 2021 den Fachberater für Internationales Steuerrecht erworben hat.

Weiße Illustration zweier sprechender Menschen vor rotem Hintergrund


Was Martin Enseleit an seinem Beruf reizt, sind jedoch nicht nur Zahlen und Paragraphen, sondern vor allem die Menschen dahinter. Warum, und was den Zwillingsvater neben Beruf und Familie noch bewegt, lesen Sie im Folgenden.

Wie hat Sie Ihr Weg zu ttp geführt? Und wie ist es dort für Sie weitergegangen?

Ich habe seinerzeit die Ausbildung zum Steuerfachangestellten und danach – neben der Arbeit in einer Kanzlei mit überwiegend dänischen Mandanten – die Weiterbildung zum Steuerfachwirt absolviert. Da ich immer mehr Passion für den Beruf entwickelt habe, merkte ich, dass mein Weg noch nicht zu Ende ist. So habe ich anschließend die Prüfung zum Steuerberater erfolgreich abgelegt.

Danach kam glücklicherweise der Kontakt zu ttp zustande und mir war schnell klar: Das passt.  Offensichtlich ebenso seitens ttp, denn inzwischen bin ich hier Partner und freue mich ein Teil des Unternehmens zu sein und an seiner Weiterentwicklung mitwirken zu dürfen.

Was gehört zu Ihrem heutigen Tätigkeitsfeld bei ttp?

Ich bin mandatsverantwortlicher Steuerberater, das heißt, ich bin erster Ansprechpartner für die Mandanten. Hierzu zählen selbstverständlich u. a. auch die laufende steuerliche Beratung und die Begleitung von Betriebsprüfungen.

Welche Schwerpunkte und Spezialgebiete haben Sie in Ihrer Beratung?

Ich bin für das Internationale zuständig und habe 2021 die Prüfung zum Fachberater für internationales Steuerrecht bestanden. Schwerpunktmäßig berate ich Unternehmen und natürliche Personen mit Blick nach Dänemark, aber die USA, Österreich und Exoten wie Kolumbien oder Singapur sind ebenfalls in meinem Portfolio.

Was ist Ihnen im Umgang mit Mandanten besonders wichtig?

Es geht mir vor allem um offene Kommunikation und Ehrlichkeit. Außerdem ist mir das Persönliche extrem wichtig, denn das ist nicht unbeachtlich bei der steuerlichen Beratung.

Was macht für Sie den Reiz an Ihrem Berufsbild aus?
Und was an der Zusammenarbeit bei ttp?

Ich finde es toll, dass man einen Einblick in viele unterschiedliche Betriebe und Geschäftszweige erhält und dabei viele Menschen kennenlernt, an denen man so nah dran ist wie in fast keinem anderen Beruf. Von jeder dieser Begegnungen kann man auch persönlich etwas mitnehmen.

Wofür können Sie sich so richtig begeistern?

Die Familie steht über allem, aber daneben ist Fußball meine große Leidenschaft. Leider übernehme ich so langsam altersbedingt den passiveren Part, aber meinen Herzensverein Borussia Mönchengladbach und den Borussiapark besuche ich so oft es möglich ist.

Für welches Thema sind Sie privat Experte?

Derzeit definitiv fürs Windeln wechseln. Wir haben im Dezember 2020 zweifachen Zuwachs bekommen und entsprechend halten die beiden Mädels ihre Mutter und mich ordentlich auf Trab.

Welches Buch hat Sie nachhaltig beeindruckt und warum?

Ich lese gerne Biografien, speziell von Sportlern. Hier sind mir besonders die Bücher über Andre Agassi und Robert Enke in Erinnerung geblieben. Zwei tolle Menschen, die eine große Karriere hatten, sich alles selbst durch viel Arbeit aufgebaut haben und trotzdem bescheiden geblieben sind. Auch die Biografie von Nelson Mandela hat mich nachhaltig beeindruckt.

Gibt es ein Zitat, das Sie begleitet?

Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Das trifft zu, denn Rückschläge muss jeder Mensch mal erleiden. Wichtig ist es, auch in diesen Situationen positiv zu bleiben und den Blick nach vorne zu richten.

31. August 2022
Ihr Ansprechpartner
Quadratisches Porträt von Martin Enseleit
Martin Enseleit
Steuerberater
Rathausplatz 15
24937 Flensburg
T +49 (0) 461/ 1454- 480
F +49 (0) 461/ 1454- 292
Steuerberater
Rathausplatz 15
24937 Flensburg
T +49 (0) 461/ 1454- 480
F +49 (0) 461/ 1454- 292
m.enseleit@ttp.de
Kontaktformular

Kontakt Ansprechpartner

Kontakt
*Pflichtfelder
1