English   Dansk   ttp-Online-Büro
zur Startseite - www.ttp.de

Steuernews|Einkommensteuer

Steuernews

Einkommensteuer

September 2014 Kein unterjähriger Wechsel zur Fahrtenbuchmethode

Die private Nutzungsmöglichkeit eines Dienstwagens gehört zum steuerpflichtigen Arbeitslohn. Der Wert der Privatnutzungsmöglichkeit kann entweder mit 1 % des Bruttolistenpreises des Kfz pro Monat ermittelt werden (1 %-Regelung)...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

September 2014 Abgeltungswirkung der Entfernungspauschale für außergewöhnliche Aufwendungen

Der BFH hat mit seinem Urteil vom 20. März 2014 entschieden, dass auch außergewöhnliche Kosten, wie die Kosten einer Falschbetankung, durch die Entfernungspauschale abgegolten sind. Der Kläger hatte auf dem Weg von seinem...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

September 2014 Wahl zwischen Entfernungspauschale und tatsächlichen Kosten in park-and-ride-Fällen

Das Finanzgericht Münster hatte sich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob Arbeitnehmer, welche den Weg von der Wohnung zur ersten Tätigkeitsstätte mit drei unterschiedlichen Verkehrsmitteln – dem Auto, dem Zug und der U-Bahn –...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

September 2014 Kosten für Winterdienst und Hauswasseranschluss

Mit Schreiben vom 10. Januar 2014 hat das BMF die Auffassung vertreten, dass bei Dienstleistungen, die sowohl auf öffentlichem als auch auf privatem Gelände durchgeführt werden (beispielsweise Straßen- und Gehwegreinigung,...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

August 2014 Steuerliche Behandlung von Preisgeldern

Wann Preisgelder der Einkommensteuer unterliegen und wann sie steuerfrei bezogen werden können, hat die Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main (OFD) mit Verfügung vom 14. Mai 2014 dargelegt. Folgende Aspekte der Weisung sind...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Juli 2014 Nachweis der Privatnutzung eines Dienstwagens

Die Möglichkeit des Arbeitnehmers, einen Dienstwagen privat nutzen zu können, ist als Arbeitslohn zu versteuern. Wird kein Fahrtenbuch geführt, ist der Vorteil aus der Privatnutzung mit 1 % des Bruttolistenpreises des Fahrzeugs...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Juli 2014 Nachträglicher Schuldzinsenabzug auch bei nicht steuerbarem Hausverkauf

Veräußert der Steuerpflichtige seine fremdfinanzierte Mietimmobilie, können Schuldzinsen weiterhin als Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung abgesetzt werden, wenn der Erlös nicht ausreicht, um das...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Juli 2014 Kein Werbungskostenabzug für Vorfälligkeitsentschädigung bei Immobilienverkauf

Der BFH hat mit seinem Urteil vom 11. Februar 2014 entschieden, dass eine Vorfälligkeitsentschädigung, die zwecks vorzeitiger Ablösung einer Darlehensschuld zwecks lastenfreier Übereignung eines bisher vermieteten Objekts an den...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Juni 2014 Gewinnminderung nur in Höhe des angemessenen Teils des Ehegatten-Arbeitslohns

Wird bei einem steuerlich anzuerkennenden Ehegatten-Arbeitsverhältnis ein überhöhter Arbeitslohn gezahlt, muss zumindest der angemessene Teil der Lohnzahlung als Betriebsausgabe anerkannt werden. Dies ergibt sich aus einer...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Juni 2014 Abzug einer Spende an einen ausländischen Empfänger innerhalb der EU

Spenden können unter bestimmten Bedingungen steuerlich geltend gemacht werden. Dies setzt insbesondere die Vorlage einer Spendenbescheinigung voraus, in der bescheinigt wird, dass die Empfängerkörperschaft steuerbegünstigte...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Treffer 1 bis 10 von 109
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>