English   Dansk   ttp-Online-Büro
zur Startseite - www.ttp.de

Auf Abruf:|unsere Wissensdatenbank

Auf Abruf:

unsere Wissensdatenbank

Sie suchen nach Informationen zu einem bestimmten Stichwort oder möchten sich zu einem Themenbereich informieren? Unsere Wissensdatenbank führt Sie zum Ziel. 

So vermeiden sie langwierige Recherchen und können sich stattdessen auf eine zuverlässige Quelle verlassen: die Experten von ttp.

 

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Weitere News

Weitere News

Juni 2014 Gewinnminderung nur in Höhe des angemessenen Teils des Ehegatten-Arbeitslohns

Wird bei einem steuerlich anzuerkennenden Ehegatten-Arbeitsverhältnis ein überhöhter Arbeitslohn gezahlt, muss zumindest der angemessene Teil der Lohnzahlung als Betriebsausgabe anerkannt werden. Dies ergibt sich aus einer...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Juni 2014 Abzug einer Spende an einen ausländischen Empfänger innerhalb der EU

Spenden können unter bestimmten Bedingungen steuerlich geltend gemacht werden. Dies setzt insbesondere die Vorlage einer Spendenbescheinigung voraus, in der bescheinigt wird, dass die Empfängerkörperschaft steuerbegünstigte...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Juni 2014 Einlösung von Xetra Gold Inhaberschuldverschreibungen nicht steuerbar

Bei Xetra Gold Inhaberschuldverschreibungen handelt es sich um eine auf Goldbestände lautende nennwertlose Anleihe. Sie ist ein börsengehandeltes Wertpapier, das einen Anspruch auf die Lieferung von Gold verbrieft. Jede Xetra...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Juni 2014 Treppenlift als außergewöhnliche Belastung

Bestimmte Krankheitskosten werden vom Finanzamt nur dann als außergewöhnliche Belastungen berücksichtigt, wenn der Steuerpflichtige ihre Zwangsläufigkeit formalisiert nachweist. So sind z. B. ein amtsärztliches Gutachten oder...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Juni 2014 Abgrenzung freiberuflicher von gewerblichen Einkünften

Vielfach strittig ist die Abgrenzung zwischen gewerblichen und freiberuflichen Einkünften. Von Bedeutung ist dies insbesondere deshalb, weil gewerbliche Einkünfte neben der Einkommensteuer auch der Gewerbesteuer unterliegen,...mehr lesen

Kategorie: Gewerbesteuer

Juni 2014 Anerkennung der Pensionszusage nur bei Erdienbarkeit

Damit Pensionszusagen steuerlich anerkannt werden, müssen mehrere Voraussetzungen erfüllt sein, beispielsweise die sogenannte Erdienbarkeit. Es gelten folgende Grundsätze:  Beim beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer...mehr lesen

Kategorie: Körperschaftsteuer

Juni 2014 Vererbung von vermieteten Immobilien

Bei Vererbung vermieteter Immobilien wird ein Wertabschlag von 10 % im Rahmen der Ermittlung der Erbschaftsteuer vorgenommen. Das Finanzgericht Bremen hat mit seinem Urteil vom 12. März 2014 entschieden, dass diese...mehr lesen

Kategorie: Erbschaftsteuer

Juni 2014 Anforderungen an die Rechnungserstellung (hier: Leistungsbeschreibung)

Zum Vorsteuerabzug berechtigt ist nur, wer eine Rechnung i. S. des Umsatzsteuergesetzes besitzt, in der u. a. der Umfang und die Art der sonstigen Leistung angegeben ist. Solche Leistungsbeschreibungen sind erforderlich, um die...mehr lesen

Kategorie: Umsatzsteuer

Juni 2014 Arbeitgeber muss Arbeitnehmer nicht auf Möglichkeit der Entgeltumwandlung hinweisen

Ein Arbeitnehmer kann nach § 1a Abs. 1 Satz 1 BetrAVG vom Arbeitgeber verlangen, dass von seinen künftigen Entgeltansprüchen bis zu 4 % der jeweiligen Beitragsbemessungsgrenze in der allgemeinen Rentenversicherung durch...mehr lesen

Kategorie: Arbeitsrecht

Juni 2014 Wichtige Neuregelungen durch neue EU-Verbraucherrichtlinie im Bereich E-Commerce

Zum 13. Juni 2014 treten wesentliche Änderungen u. a. hinsichtlich der Informationspflichten sowie des Widerrufsrechts von Verbrauchern in Fernabsatzverträgen im BGB in Kraft. Für alle Unternehmen, die online Waren vertreiben,...mehr lesen

Kategorie: Internetrecht