English   ttp-Online-Büro

Auf Abruf:

unsere Wissensdatenbank

Sie suchen nach Informationen zu einem bestimmten Stichwort oder möchten sich zu einem Themenbereich informieren? Unsere Wissensdatenbank führt Sie zum Ziel. 

So vermeiden sie langwierige Recherchen und können sich stattdessen auf eine zuverlässige Quelle verlassen: die Experten von ttp.

 

Januar 2017 Haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen

Für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen gewährt der Fiskus im Zuge der Steuererklärung eine Steuerermäßigung, die jedoch von einigen Voraussetzungen abhängt. Da der Bundesfinanzhof in letzter Zeit einige...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Januar 2017 Vermietungseinnahmen bei Entschädigung wegen Bau einer Hochspannungsleitung

Wird eine Einmalentschädigung für die Überspannung eines selbst bewohnten Grundstücks mit einer Hochspannungsleitung gezahlt, handelt es sich nach Ansicht des Finanzgerichts Düsseldorf (Urteil vom 20. September 2016) um Einnahmen...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Januar 2017 Veräußerung eines Liebhabereibetriebs kann teuer werden

Wird ein Betrieb nach der steuerlichen Berücksichtigung von Anlaufverlusten als Liebhabereibetrieb deklariert und werden stille Reserven festgeschrieben, sollten diese nicht aus den Augen verloren werden. Denn bei einer späteren...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Januar 2017 Folgen des Gehaltsverzichts eines Gesellschafter-Geschäftsführers

Bei einem Gesellschafter-Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft kann der Gehaltsverzicht zu Einnahmen aus nichtselbstständiger Arbeit führen, wenn es sich um eine verdeckte Einlage handelt. Ob dies der Fall ist, hängt...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Januar 2017 Kein Arbeitslohn bei Übernahme einer Pensionszusage

Wechselt nur der Schuldner einer Pensionszusage gegen Zahlung eines Ablösungsbetrags, fließt dem versorgungsberechtigten Arbeitnehmer kein Arbeitslohn zu. Voraussetzung: Der Arbeitnehmer hat kein Wahlrecht, sich den...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Januar 2017 Keine Gewerbesteuerpflicht bei Vermietung eines Einkaufszentrums

Die Vermietung eines Einkaufszentrums erfolgt noch im Rahmen der privaten Vermögensverwaltung und unterliegt somit nicht der Gewerbesteuer. Für die Annahme eines Gewerbebetriebs reicht es nach Meinung des Bundesfinanzhofs (Urteil...mehr lesen

Kategorie: Gewerbesteuer

Januar 2017 Umsatzsteuerberichtigung bei Sollbesteuerung: Wann sind Provisionsforderungen uneinbringlich?

Bei der Sollbesteuerung schulden Unternehmer dem Finanzamt die Umsatzsteuer unabhängig davon, wann die Kunden die Rechnung bezahlen. Der Unternehmer muss also insoweit in Vorleistung treten. Eine Berichtigung der Umsatzsteuer...mehr lesen

Kategorie: Umsatzsteuer

Januar 2017 Die fetten Jahre sind vorbei – Keine Marzipantorte für Betriebsrentner

Arbeitsgericht Köln, Urteil vom 24.11.2016, Az.: 11 Ca 3589/16 Kurz vor Weihnachten gab es eine Überraschung für einige Kölner Rentner. Ihnen wurde gerichtlich bestätigt, dass sie weder einen Anspruch auf eine Marzipantorte noch...mehr lesen

Kategorie: Arbeitsrecht

Januar 2017 eBay – (K)ein Tummelplatz für „Abbruchjäger“ und „Selbstbieter“

BGH, Urteile vom 24.08.2016, Az.: VIII ZR 182/15 und VIII ZR 100/15 In zwei Entscheidungen hat der Bundesgerichtshof die Wirkungskreise von „Abbruchjägern“ und „Selbstbietern“ auf Internetauktionsplattformen...mehr lesen

Kategorie: Internetrecht

Januar 2017 Augen auf beim Hausverkauf!

OLG Hamm, Urteil vom 30.08.2016, Az.: 4 U 137/15 und 4 U 8/16 Wer gewerblich als Verkäufer, Vermieter, Verpächter oder Makler eine Anzeige für eine Immobilie mit Energieausweis veröffentlicht, hat in der Anzeige die nach der...mehr lesen

Kategorie: Wettbewerbsrecht

Treffer 1 bis 10 von 808
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

Weitere News

Dezember 2016 „Mini-Steuerreform“ zur Entlastung von Familien geplant

In den nächsten beiden Jahren sollen der steuerliche Grundfreibetrag, der Kinderfreibetrag, das Kindergeld und der Kinderzuschlag steigen. Zudem soll die kalte Progression ausgeglichen werden. Darauf hat sich die Bundesregierung...mehr lesen

Kategorie: Neues aus Berlin

Dezember 2016 Bundesrat stimmt Förderung der Elektromobilität zu

Der Bundesrat hat am 14. Oktober 2016 dem „Gesetz zur steuerlichen Förderung von Elektromobilität im Straßenverkehr“ zugestimmt. Die folgenden Änderungen können somit in Kraft treten. Kfz-Steuer Die derzeit im...mehr lesen

Kategorie: Neues aus Berlin

Dezember 2016 Krankheitskosten sind keine Sonderausgaben

Hat ein Steuerpflichtiger mit einer privaten Krankenversicherung einen Selbstbehalt vereinbart, können die gezahlten Krankheitskosten nicht als Sonderausgaben abgezogen werden. Dies hat der Bundesfinanzhof mit seinem Urteil vom...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Dezember 2016 Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen nur für Rechnungsempfänger

Die Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen (20 % der Lohnkosten, maximal € 1.200,00) kann der Steuerpflichtige nicht in Anspruch nehmen, wenn die Rechnungen nicht an ihn, sondern an seine Verwandten gerichtet sind. Dies gilt...mehr lesen

Kategorie: Einkommensteuer

Dezember 2016 Keine Steuerfreiheit des Kindergartenzuschusses bei Rückfallklauseln

Der Nettolohn kann durch steuerfreie und pauschalbesteuerte Arbeitgeberleistungen vielfach optimiert werden. So besteht z. B. die Möglichkeit, den Arbeitnehmern steuerfreie Kindergartenzuschüsse zu zahlen. Die steuerfreie...mehr lesen

Kategorie: Lohnsteuer

Dezember 2016 Vorsteuerabzug bei rückwirkender Rechnungsberichtigung

Wird der Vorsteuerabzug in einer Betriebsprüfung wegen einer unvollständigen Rechnung versagt, kann dies mitunter zu hohen Nachzahlungszinsen führen. Nach Ansicht der Finanzverwaltung kann der Vorsteuerabzug bei...mehr lesen

Kategorie: Umsatzsteuer

Dezember 2016 Neue Vorgaben sind erstmals für den Jahresabschluss 2016 verpflichtend anzuwenden

Für die Jahresabschlusserstellung 2016 sieht das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (kurz BilRUG) einige Neuerungen vor. Dabei ist zu beachten, dass die angehobenen Schwellenwerte für die Größeneinteilung von Kapitalgesellschaften...mehr lesen

Kategorie: Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz

Dezember 2016 Unwirksam! Vertragsstrafeklausel im Arbeitsvertrag

BAG, Urteil vom 17.03.2016, Az. 8 AZR 665/14 Nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts kann eine Klausel in einem Arbeitsvertrag einen Arbeitnehmer unangemessen im Sinne von § 307 BGB benachteiligen, wenn eine...mehr lesen

Kategorie: Arbeitsrecht

Dezember 2016 Lieber immer pünktlich – € 40,00 bei verspäteter Lohnzahlung

LAG Köln, Urteil vom 22.11.2016, Az. 12 Sa 524/16 Das Landesarbeitsgericht (LAG) Köln hat einem Arbeitnehmer in einer jüngsten Entscheidung eine Verzugskostenpauschale in Höhe von € 40,00 gegen seinen Arbeitgeber zugesprochen....mehr lesen

Kategorie: Arbeitsrecht

Dezember 2016 Bier und bekömmlich – die zweite Runde

OLG Stuttgart, Urteil vom 03.11.2016, Az. 2 U 37/16 In unserem Beitrag aus Januar 2016 („Sauer aufstoßen“) hatten wir von einem Urteil des Landgerichts Ravensburg (Urteil vom 25.08.2015) berichtet. Dort wurde einer Brauerei...mehr lesen

Kategorie: Wettbewerbsrecht

Treffer 1 bis 10 von 798
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>