English   Dansk   ttp-Online-Büro
zur Startseite - www.ttp.de

Eine sichere Sache|Datenschutz bei ttp

Eine sichere Sache

Datenschutz bei ttp

(1)
ttp AG  zum Thema Datennutzung und Datenschutz
Die ttp AG freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Der Schutz Ihrer persönlichen, und personenbezogenen Daten, sowie deren vertrauliche Behandlung ist uns ein wichtiges Anliegen. Dessen ist sich die ttp AG bewusst. Diesen sensiblen Punkt berücksichtigen wir bei unseren Geschäftsprozessen, damit Sie sich beim Besuch unserer Internetseite wohlfühlen.
Im Folgenden unterrichten wir Sie darüber, welche personenbezogenen Informationen wir gegebenenfalls erheben, wie wir damit umgehen.
Personenbezogene Daten (zum Beispiel Anrede, Name, Anschrift, Email-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdaten, Faxnummer) werden von uns nur im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland (BDSG) verarbeitet.
Die hier genannten Bestimmungen beziehen sich ausschließlich auf unsere Website“ www.ttp.de“. Die ttp-  Websites können Links zu anderen Websites enthalten, auf die sich diese Bestimmungen nicht erstrecken. Informieren Sie sich bitte im Einzelfall dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

(2)
Personenbezogene Daten (Bestandsdaten)
Über unsere Website erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten. Sie können unsere Website grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Durch das Aufrufen unseres Internetauftritts werden auf unsere Server Daten für statistische Zwecke gespeichert, wie die Website von der aus Sie uns besuchen, die Website, die Sie bei uns besuchen und Ihre IP-Adresse. Der einzelne Besucher bleibt dabei aber anonym. Diese Informationen verwenden wir, um feststellen zu können, welche Art und wie viele Anfragen wir über unsere Website erhalten haben und in der Lage sind, deren Leistung bzw. Inhalte gegebenenfalls zu verbessern.

a)
Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus angeben, wenn sie per E-Mail eine Anfrage zugeschickt haben oder zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung zum Erhalt des Mandantenbriefs. Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich zu Ihrer Auftragsabwicklung und senden unsere Antwort auf Ihre Anfrage an Ihre E-Mail Adresse.

b)
Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder eine gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Ihre Daten werden von außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte nur zur Erfüllung der von Ihnen beanspruchten Leistung verwendet. Unsere Partner verpflichten sich in diesem Fall, Ihre Daten entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung eingewilligt haben.

(3)
Zweckbestimmung
Die von Ihnen erteilten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung bzw. Änderung von Vertragsverhältnissen, Beantwortung Ihrer Anfragen bzw. Ermöglichung des Zugangs zu bestimmten Informationen. Bei der Mandantenverwaltung kann es im erforderlichen Umfang gegebenenfalls notwendig sein,
- dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten, um auf Ihre Wünsche besser eingehen zu können, Produkte und Leistungen verbessern zu können

oder / und

-dass wir bzw. ein Dritter in unserem Auftrag diese personenbezogenen Daten verwendet, um Sie über unsere Angebote / Leistungen zu informieren.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte veräußern oder anderweitig vermarkten.

(4)
Zweckgebundene Verwendung
Von Ihnen erteilte personenbezogene Daten werden nur für die zuvor mitgeteilten Zwecke genutzt, erhoben und verarbeitet. Es kann im Einzelfall auch zu einer Erhebung, Verarbeitung, Nutzung kommen, wenn es zum Zwecke der
- Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung gesetzlicher Aufgaben,
- zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche, zur Klagabwehr,
- zur Verhinderung von Missbrauch bzw. sonstigen ungesetzlichen Aktivitäten, beispielsweise vorsätzlichen Angriffen auf die ttp AG -  zur Datensicherheit erforderlich ist.

(5)
Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung im Internet laufend verbessert. Registrieren Sie sich bspw. bei uns, so werden sensible Daten an uns vermittelt. Damit diese nicht in falsche Hände gelangen, werden Sie mit einem der zurzeit gängigsten und sichersten Übertragungsverfahren im Internet verschlüsselt.

(6)
Links zur anderen Websites
Die ttp AG- Website enthält Links zu anderen Websites. Wir sind für die Datenschutzpolicies oder deren Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich. Wir empfehlen, dass Sie die Datenschutzregelungen der jeweiligen von Ihnen besuchten Internetseiten sorgfältig durchlesen.

(7)
Einverständniserklärung der Verarbeitung von IP-Daten durch Google Analytics
„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Weitere Informationen finden Sie auf http://tools.google.com/dlpage/hoptout?hl=de.

(8)
Cookies „-Informationen, die automatisch auf Ihren Rechner abgelegt werden“
ttp AG  verwendet sogenannte Cookies, um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten. Sie ermöglichen eine Erleichterung der Navigation und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit einer Website. Cookies helfen bei der Identifizierung häufig aufgerufener Bereiche unseres Internetangebotes.
Durch die Verwendung von Cookies können wir feststellen, ob von Ihrem Computer bereits eine Kommunikation mit unserer Seite bestanden hat. Es wird dabei lediglich der Cookie auf Ihrem Computer identifiziert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die vorübergehend im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Personenbezogene Daten können in Cookies nur gespeichert werden, wenn Sie dem zustimmen (beispielsweise um Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal erneut eingeben müssen).

Sollten Sie nicht wünschen, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihre Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browsersherstellers. Sie können auf Ihrem Rechner auch bereits Gesetze Cookies wieder löschen. Wir weisen in diesem Zusammenhang jedoch darauf hin, dass dies zu Funktionsbeeinträchtigungen in der Nutzung unserer Websiteangebote führen kann.

(9)
Mandantenrundschreiben
Bei Anmeldung zum Mandantenrundschreiben wird Ihre E-mail-Adresse für eigene administrative Zwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Die nachstehende Einwilligung haben Sie gesondert oder ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt: Mandantenrundschreiben abonnieren.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie das Rundschreiben nicht weiter beziehen wollen, dann können Sie sich folgendermaßen abmelden: info@ttp.de

(10)
Auskunftsrecht
Die ttp AG wird auf alle angemessenen Anfragen zur Einsicht in bzw. Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von personenbezogenen Daten unentgeltlich und möglichst umgehend entsprechend des geltenden Rechts agieren. Bei Fragen bzw. Anmerkungen Ihrerseits zur Datennutzungsbestimmung (Einsicht und / oder Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten) erteilen Sie uns bitte Ihre Fragen und Anregungen schriftlich mit.
Die aufgestellten Datennutzungsbestimmungen bzw. Datenschutzerklärungen werden laufend im Zuge der Weiterentwicklung des Internets angepasst. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekanntgeben. Um sich hinsichtlich des aktuellen Stands unserer Datennutzungsbestimmungen / Datenschutzerklärungen zu  informieren, sollte diese Seite regelmäßig aufgerufen werden.

Entsprechende Fragen hierzu können Sie zum Beispiel über die folgende E-Mail-Adresse stellen: flensburg@ttp.de